Presse

____________________________________________________________

Pressemeldungen

Gemeinsame Presseerklärung zum 25.11. und Demo am Roten Rathaus

Gleichstellung und Gewaltschutz in Berlin – aber sicher!

(2021/11) Das berliner frauen netzwerk (bfn) fordert gemeinsam mit dort vertretenen und weiteren Berliner Gleichstellungsorganisationen eine dauerhaft gesicherte Finanzierung ihrer Arbeit. Sie sind weiterhin von massiven finanziellen Kürzungen bedroht. Dieser Zustand kann nur durch eine dauerhaft gesicherte Finanzierung beendet werden. Das betrifft sowohl Anti-Gewalt-Projekte, die von Gewalt betroffene Frauen* betreuen, als auch Frauen*Organisationen in der Zivilgesellschaft, die Gewalt verhindern helfen, bevor sie entsteht.

Presseerklärung des Praxisrats

Ein Recht auf Schutz vor häuslicher Gewalt

(2021/07) SPD-geführte Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung unterläuft Standards der Istanbul Konvention durch Auflagen an Anti-Gewalt-Projekte

Türkei-Austritt aus der Istanbulkonvention zum 1. Juli

#united4istanbul: Ein gewaltfreies Leben für Frauen und Mädchen auch in der Türkei

(2021/06) Zum 1. Juli wird die Türkei aus der Europaratskonvention zum Schutz von Frauen und Mädchen vor Gewalt austreten. Dagegen protestieren Frauenorganisationen in ganz Europa gemeinsam unter https://united4istanbulconvention.com/.