BIG Newsletter Ausgabe 36 // Dezember 2013

Liebe Leserin, lieber Leser, liebe Kolleginnen und Kollegen,

ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr liegt hinter uns: Die bundesweite Helpline für Gewalt betroffene Frauen ist gestartet, in Berlin konnten wir das Hilfesystem mit unserer Anlaufstelle um einen wichtigen Aspekt ergänzen, und unser Teenagerprojekt wurde mit dem Präventionspreis Berlin ausgezeichnet. Über diese Erfolge und Verbesserungen freuen wir uns sehr!

Außerdem haben wir 2013 das Umfeld Betroffener in den Blick genommen: mit einer Aktion beim Eishockeyverein Eisbären Berlin konnten wir 14.000 Menschen erreichen, das Forumtheater im Heimathafen Neukölln hat potenzielle Helfer/-innen ins Gespräch gebracht, und nun haben wir abschließend eine Broschüre mit Tipps und Sicherheitshinweisen für Unterstützer/-innen und Zeug(inn)en verfasst.

Wir gehen also frohen Mutes in die Feiertage und die verdiente Erholung und hoffen, dass auch Sie entspannende Tage vor sich haben.

Mit diesem vorweihnachtlichen Newsletter schicken wir Ihnen nicht nur Wissenswertes zum Themenkomplex häusliche Gewalt, sondern vor allem auch ganz herzliche Weihnachts- und Jahresendgrüße und die besten Wünsche für eine besinnliche Zeit und ein gutes neues Jahr 2014.

Ihr BIG Team

Mitteilungen

Stellenausschreibung

SHIA e.V. sucht Projektleiterin für Familienbildung

(2013/12) Die SelbstHilfeInitiative Alleinerziehender (SHIA) e.V., Landesverband Berlin, sucht zur Verstärkung des Teams eine Projektleiterin für Familienbildung zum 1. Februar 2014 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von ca. 30 Stunden in Festanstellung. Die Entlohnung erfolgt nach Tarif.

Wertedialog

Innensenator Henkel zu Besuch bei BIG e.V.

(2013/12) Im Rahmen des Wertedialogs hat Innensenator Frank Henkel im November auch BIG e.V. besucht. Während des Gesprächs zwischen dem Senator, den Mitarbeiter(inne)n und einer ehemals betroffenen Frau informierte sich der Senator über das Hilfesystem und die Bedarfe von Betroffenen.

Neue Webseite und Materialien

Häusliche Gewalt gegen ältere Frauen

(2013/12) Das daphne-geförderte Projekt „Mind the Gap! Verbesserte Interventionen bei Partnergewalt gegen ältere Frauen“ ist abgeschlossen und präsentiert nun alle Forschungsergebnisse, Trainingsunterlagen und Handreichungen aus den verschiedenen Ländern in Englisch und der jeweiligen Landessprache.

Neue Angebote der Opferhilfe

Hausbesuche und türkische Sprechstunde

(2013/12) Seit Oktober hat die Opferhilfe Berlin zwei neue Angebote: Die aufsuchenende Beratung in Form eines Hausbesuchs und die türkische Sprechstunde für Opfer von Straftaten, deren Angehörige und Zeug(inn)en.

Vergewaltigung

Die European Women’s Lobby kritisiert deutsche Rechtsprechung

(2013/12) Der Bericht der European Women’s Lobby (EWL) untersucht die Gesetzgebung zu Vergewaltigung als Straftatbestand und die vorhandene Datenlage zum Thema in 32 Mitgliedstaaten und Beitrittskandidaten der EU. Deutschland schneidet bei der Bewertung der rechtlichen Situation nicht gut ab.

Europa

15. WAVE-Konferenz in Bulgarien

(2013/12) Vom 10. bis 12. Oktober fand die jährliche Konferenz von WAVE (Women against Violence in Europe) statt, dieses Jahr in Sofia. Die Veranstaltung stand unter dem Motto: „To live free from violence – a human right for women and their children or a postcode lottery?” (Gewaltfrei Leben – Menschenrecht oder Postleitzahlenlotterie für Frauen und ihre Kinder?) Die Themen und die erste Preisträgerin des neuen Corinna-Seith-Awards:

Bedeutende Frauen

Neuer „Wegbereiterinnen“- Kalender für 2014 ist da

(2013/12) Die 12. Ausgabe des Wandkalenders „Wegbereiterinnen“ kann nun wieder bestellt werden. In jedem Jahr portraitiert er 12 bedeutende weibliche Persönlichkeiten vor.

Für Projekt gegen Gewalt in Teenagerbeziehungen

BIG e.V. mit dem Berliner Präventionspreis ausgezeichnet

(2013/11) Die Berliner Initiative gegen Gewalt an Frauen, BIG e.V., wurde für ihr Projekt zur Gewaltprävention in Teenagerbeziehungen „Gute Liebe, schlechte Liebe“ mit dem 3. Präventionspreis der Landeskommission Berlin gegen Gewalt ausgezeichnet. Laut einer neuen Studie erleben zwei Drittel der Jugendlichen Gewalt in ihren ersten Partnerschaften.

BIG Hotline

Praktikum bei der BIG Hotline

(2013/06) Bei der BIG Hotline können Praktika absolviert werden. Erkundigen Sie sich gern bei uns nach aktuell freien Plätzen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Fortbildungen

Fortbildung

Professionelle Opferhilfe

(2013/12) Der Arbeitskreis der Opferhilfen in Deutschland e.V. (ado) bietet im Februar eine dreitägige Fortbildung „Professionelle Opferhilfen“ an.

Veranstaltungen

Charité Berlin

9. Berliner Psychiatrie-Tage

(2013/12) Vom 16.01.2014 - 18.01.2014 finden in Berlin zum neunten Mal die Psychiatrie-Tage statt. Thema des Symposiums: "Psychiatrie und Recht - Fakten, Meinungen, Irritationen".

Veröffentlichungen + Medien

Sexualisierte Gewalt an Minderjährigen

Missbrauchsbeauftragter der Bundesregierung veröffentlicht "Handbuch Schutzkonzepte sexueller Missbrauch"

(2013/12) Das Handbuch soll Fachkräfte über konkrete Möglichkeiten zur Verbesserung des Schutzes vor sexualisierter Gewalt an Mädchen und Jungen informieren. Anhand von Praxisbeispielen soll gezeigt werden, wie die Einführung von Schutzkonzepten in mit Kinder und Jugendlichen betrauten Einrichtungen und Institutionen gelingen kann.

Projekt-Dokumentation

20 Jahre BIG e.V.

(2013/12) Seit 1993 gibt es den Verein BIG e.V. Nun haben wir eine Projektdoku, die die Arbeit, Rückschläge und Erfolge der vergangenen zwanzig Jahre übersichtlich zusammenfasst.

Neue Broschüre

Antidiskriminierungsberatung in der Praxis

(2013/12) Der Antidiskriminierungsverband Deutschland hat Standards für eine qualifizierte Antidiskriminierungsberatung erarbeitet und nun veröffentlicht. Anhand konkreter Fallbeispiele gibt die Broschüre Tipps und Hilfen zum "Wie" der Beratung.

Neue Broschüre von BIG e.V.

Häusliche Gewalt – auch Sie können helfen!

(2013/12) Zeug(inne)n häuslicher Gewalt wollen oft helfen, fürchten aber, selbst Opfer von Gewalt zu werden oder sind unsicher über ihre Möglichkeiten. Die neue Broschüre soll diesen Menschen Handlungssicherheit bieten.

Weltgesundheitsorganisation

Jede dritte Frau auf der Welt erlebt häusliche oder sexuelle Gewalt

(2013/12) Eine Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zeigt, dass 35% aller Frauen weltweit von körperlicher und/oder sexueller Gewalt betroffen sind. In 30% der Fälle geht die Gewalt vom Partner aus. Fallen Frauen Morden zum Opfer, sind laut der Studie in 38% der Fälle der aktuelle oder ehemalige Partner der Täter.

Robert-Koch-Institut

Studie zu häuslicher Gewalt in der Kritik

(2013/12) Mitte des Jahres geriet das Robert-Koch-Institut für eine Studie zu häuslicher Gewalt in die Kritik. Sie sei methodisch unsauber und falsch interpretiert. Hier noch einmal die Studie und die Reaktionen im Überblick:

Neuer Infoflyer

„K.O.-Tropfen – Nein Danke!“

(2013/12) Der Flyer „Berlin sagt Nein Danke zu K.O.-Tropfen“ informiert übersichtlich zu den wichtigsten Fakten über K.O.-Tropfen. Der Flyer steht zum Download zur Verfügung.

Aktualisierte Neuauflage

„Handbuch Kinder und häusliche Gewalt“

(2013/12) Das „Handbuch Kinder und häusliche Gewalt“ erschien im Juli in dritter, überarbeiteter Auflage. Die Herausgeberinnen sind Professor Dr. Barbara Kavemann und Ulrike Kreyssig, ehemalige Koordinatorin bei BIG e.V.