Masterplan Integration und Sicherheit

Senatsmittel für Sprachmittlung über BIG: Aktuelle(s) Infos/Formular

(2017/02) Abrufberechtigten Einrichtungen aus dem Anti-Gewalt-Bereich stehen die Mittel aus dem Pool "Sprachmittlung für gewaltbetroffene geflüchtete Frauen" bis Ende 2017 zur Verfügung.

Abrufberechtigte Stellen sind diejenigen Einrichtungen aus dem Anti-Gewalt-Bereich, die im Rahmen des Masterplans keine Mittel für Sprachmittlung zur Verfügung gestellt bekommen haben oder deren Mittel für Sprachmittlung aus dem Masterplan ausgeschöpft sind.

Unten stehend finden Sie zum Download das das Formular zur Mittelabrechnung sowie weitere Informationen zu Qualifikation und Honorarsätzen für eingesetzte Sprachmittlerinnen.
Ein ausfüllbares Formular als Word-Dokument kann unter der u.g. Mailadresse angefordert werden. Ein ausfüllbares PDF steht in Kürze zur Verfügung.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Martina Theer, Verwaltung der BIG Hotline,
(030) 610 74 564, verwaltung@big-hotline.de.